Status Update September-Oktober ’18 | Gameplay Demo Version Pre-Alpha 0.2.8

Hallo!

In den letzten Monaten war unser Team wieder ziemlich beschäftigt. Während unsere Artists an Konzepten und am Stil gearbeitet haben (die wir euch leider noch nicht zeigen können), haben unsere Programmierer an der nächsten Demoversion gearbeitet.

Die Demo Version 0.2.8 bringt wieder einige Bugfixes mit sich. Es wurden jede Menge Fehler in Bezug auf Interaktionen (Schalter, Tür, Aufzug usw.), Deckungen, KI, UI, Gamepad und dem allgemeinen Spielablauf behoben.

Neben diversen Bugfixes beinhaltet dieses Update einige Verbesserungen und neue Features. Wie im Blogpost Juli-August versprochen ist ein komplett neues Level spielbar. Dieses wurde für die Gamescom 2018 erstellt, um den Besuchern einen möglichst kompakten Abriss des aktuellen Stands in ca. 30-Minuten Spielzeit zu vermitteln. Dabei werden die wichtigsten Spielmechaniken in Videos kurz erklärt. Ziel der Gamescom Demo ist die Befreiung von Nuck Chorris, der auf einer Asteroiden-Station gefangen gehalten wird und die anschließende Flucht inklusive finalem Bosskampf.

Weitere Highlights sind:

  • Optische Anpassungen an der Benutzeroberfläche
    • Einige UI Elemente haben einen neuen Look erhalten
    • Dabei handelt es sich noch nicht um das finale Design, vielmehr wollten wir für die Gamescom die UI etwas ansprechender gestalten
    • Es gibt neue Icons für die Einheitenklassen
  • Verbesserte Gamepad Steuerung
    • Neben vielen Bugfixes (z.B. Schnellauswahl), wurde die Gamepad Steuerung optimiert
    • Vor allem Menüs lassen sich jetzt besser navigieren
    • Gamepad Support für UI Elemente
    • Ihr könnt nun die Elemente “Turn Order Bar” und die “Mission Objectives” per Gamepad erreichen. Weitere Elemente werden in Zukunft folgen
  • Verbesserte KI / Überarbeitete Spielbalance
    • Feinde werden nun deutlich öfter Deckungen sinnvoll einsetzen und werden versuchen deine Deckung geschickt zu umgehen
    • Im Zuge der Änderungen an der KI war es notwendig die Schwierigkeitsgrade anzupassen
    • Gegner machen jetzt auf “Normal” 25% weniger und Spieler-Einheiten 25% mehr Schaden. Die anderen Schwierigkeitsgrade wurden entsprechend angepasst.
    • Viele Fähigkeiten und einige Gegenstände wurden ebenfalls angepasst
    • Die meisten Klassen haben jetzt ein paar Meter mehr Bewegung pro Aktionspunkt, was den Spielfluss verbessern bzw. beschleunigen soll.
    • Fähigkeiten, die einen Kontroll-Effekt verursachen, haben jetzt immer 1 Runde Cooldown
    • Die Fähigkeit “Charge Attack” (Klasse Assault) hat jetzt einen geringeren Mindestabstand und sollte dadurch deutlich öfter verwendet werden.

Den vollständigen Patchlog findet ihr hier.

Übrigens werdet Ihr auf diesem Trello auch alle zukünftigen Patchnotes finden. Für uns ist es ein schneller Weg einen möglichst vollständigen und detaillierten Patchlog zu erstellen und für euch eine einfache Möglichkeit zu erfahren, was neu ist und einen besseren Einblick in die Entwicklung von Eternal Escape zu erhalten.

Um regelmäßig über Updates benachrichtigt zu werden, folgt uns doch einfach auf Twitter. Oder abonniert unser Subreddit, in dem wir euch herzlich einladen eure Gedanken, Ideen und Erfahrungen mit uns zu teilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere